Von London nach Paris und über Porto zurück

„Fashion & Performance“ war der Titel des dreijährigen gemeinsamen Erasmusprojektes neun europäischer Modeschulen.
Mit dem großen Ziel, am Ende der Projektphase eine große Modenschau zu gestalten, haben wir im ständigen Austausch unsere individuellen Themen erörtert und in Kollektionen übersetzt.
Die Highlights des Projekts waren die regelmäßigen Besuche in den Teilnehmerländern und das Kennenlernen der beteiligten Schulen. Sowohl LehrerInnen als auch SchülerInnen haben an Workshops teilgenommen und Arbeitsergebnisse in englischer Sprache präsentiert, gemeinsam diskutiert und sich gegenseitig in kulturelle Besonderheiten eingeweiht.
Die Berliner Modeschule hat sich in dem Projekt mit dem Film Cabaret und den wilden 20er Jahren auseinandergesetzt. Unsere ModedesignerInnen haben 2019 die während der drei Jahre entstandenen Arbeiten, zauberhaft präsentiert!

Abschlussmodenschau in Paris